Vacation
Gastfamilie

Missouri/Harrisonville

Schule

Obwohl es erst Mitte März ist und ich erst im Juni damit gerechnet habe, habe ich jetzt auch meine Gastfamilie bekommen...
Und sooo happy damit!

Aber mal von Anfang:
Als YFU angerufen hat, ist mein Papa rangegangen und meinte so: "Thu, YFU für dich am Telefon."
Ich dachte, es gäbe schon wieder Probleme mit meinen Platzierungsunterlagen und war schon leicht genervt, weil ich meinen Bus erwischen musste, bis die Frau am Telefon (hab ihren Namen nichtganz mitbekommen.. ^^*) meinte: "Es geht um deine Gastfamilie."
-> SCHOCK!!
Ich die ganze Zeit nur: "Oh mein Gott, oh mein Gott..", weil ich irgendwie frühestens im Mai/Juni damit gerechnet habe und die Gastfamilien meistens auch per Post mitgeteilt werden..
Die Frau von YFU meinte dann auch: "Hey, beruhig dich erstmal.. Vielleicht möchtest du dich lieber kurz hinsetzen.." und so, weil ich mich anscheinend sehr aufgeregt angehört habe.. Was ich natürlich auch war..
Und dann hat sie mir ein bisschen über meine Hostmom erzählt, wusste aber den Staat nicht.. Nur dass ich in den "Heartland District" komme, der schon ziemlich groß ist..
Aber mir hat es gereicht, als sie gesagt hat "Sie ist Rechtsanwältin." und "Sie interessiert sich sehr für dich und möchte dich gerne aufnehmen.".. Maaann.. Ich wusste gar nicht, was zwei Sätze alles bewriken können..
Vor allem der zweite Satz.. ^.~
Ich hab den ganzen restlichen Tag gestrahlt und saß auf dem Weg zur Bücherei wahrscheinlich total dümmlich grinsend im Bus.. xD
Am Abend und am nächsten Tag hab ichs natürlich erstmal allen Leuten erzählt, denen ich begegnet bin.. *lol*
Mein Papa hat einen Tag später auch bei YFU angerufen, weil er noch ein paar Fragen hatte und direkt zugesagt, dass ich in einem Einzelhaushalt untergebracht werden darf..
Zuhause hat er dann erzählt, dass YFU meinte, meine Hostmom hat einen Brief an YFU geschrieben, dass sie mich aufnehmen möchte und ich bin wieder total glücklich durch die Gegend gelaufen..
Am Tag darauf sollte dann ein Fax von YFU kommen und als meine Mama nach Hause gekommen ist, hat sie auch gefragt, ob das da ist.. Ich direkt so: "Nööö, ncihts angekommen.", bis sie dann meinte: "Und was liegt dann bitteschön im Faxgerät?"
Ich bin natürlich direkt aufgesprungen und hab mir das Fax geschnappt, das schon stunden vorher angekommen ist..
Meine Mutter hat dann gefragt, ob was Neues zu meiner Hostmom draufsteht und ich: "Nööö, nur das Formu - AAAAAAAAAAH, ich komm nach MISSOURI!"
Da war nämlich ne zweite Seite hinter dem Formular, aber das hab ich erst nicht ganz gecheckt..
Dann gings wieder los und ich schwebte wieder wie auf Wolke 7.
Das haben auch alle Leute in meiner Umgebung gemerkt, so in ICQ und am Telefon und so.. ^^
Gratis bloggen bei
myblog.de